Was ist Satsang

wörtlich übersetzt bedeutet es Sat – Wahrheit, Sang(ha) – Gemeinschaft.

So bedeutet Satsang in Gemeinschaft mit sich SELBST zu sein, mit unserer tiefsten inneren Wahrheit.

Es ist eine Zusammenkunft von menschlichen Wesen die gemeinsam an der Ergründung ihres essenziellen SELBST arbeiten.

Dies wird von einem Lehrer der tief in diese Ergründung eindringt geleitet. Atma Vichara – Selbst Ergründung oder Jnana Yoga – Weisheits Yoga genannt, wobei auch auf diesem Weg Bhakti Yoga – Hingabe Yoga eine wesentliche Rolle spielt.

Der Ablauf von den Satsangs ist nicht fix vorgegeben, alles darf sich spontan entfalten. Fragen, kurze Erzählungen, klassische Texte, Meditation, Bhajan alles ist möglich – immer durchdrungen von dieser allgegenwärtigen Stille.

 

Nächster Satsang

Sonntag 20. Oktober 2019

Linz - Yoga Rendezvous Studio

Satsang is association with Sat, with Truth. Keeping association only with That which will not destroy Love is Satsang.

Being Truth, Being with the Wise is Satsang. It has, is no past, no future, no this, no that, just your own nature, a field of Beauty.

The teacher´s part in Satsang is to show you that there are no parts. When you do not inquire you are in parts and you become that which can be destroyed.

Satsang in the human body is so precious and rare, don´t wast it by asking, “What is this and that.” Just humbly ask, “WHO AM I?

H. W. L. Poonjaji – Papaji

Satsang

 

Die Satsangaufnahmen sind nur für angemeldete Benutzer zugänglich.

Namaste

Marlon